Ich verkaufe schweren Herzens mein weißes Meerwasser Schmuckstück, in das ich in den letzten 3 Jahren unzählige Stunden und Euros investiert habe. Mein Alltag lässt mir leider nicht mehr genügend Zeit für das Hobby. In verantwortungsvolle Hände abzugeben ist somit folgendes Equipment:


Pumpen:

Förderpumpe Aquabee UP3000

Strömungspumpen:

Tunze 6025

Tunze 6045

2x Koralia 1 (sind momentan nicht im Becken, daher neuwertig)


Abschäumer:

AquaMedic Turboflotor Blue 1000


Beleuchtung:

Aqua Connect Lumimaster 6x39W inkl. Leuchtmittel Aqua Science (sollten jetzt nach ca 12 Monaten ausgetauscht werden)

Ein Ersatz-EVG liegt zusätzlich bei

inkl. Deckenhalterung

Einen weiteren Leuchtbalken Aquamedic T5 sun beam 2x24W gebe ich dazu. Z.B. für ein kleines Quarantäne- oder Nanobecken


Becken:

250L 100x50x50 8mm Floatglas, Ablaufschacht hinten rechts (2x Ablauf, 1x Zulauf)

Rückseite außen blau lackiert. Rückseite innen und Ablaufschacht komplett verkleidet mit Riffkeramik.

Dezente Sichtblende oben aus weißem Kunststoff, um die Leuchte unsichtbar zu versenken.


Technikbecken:

80L 70x40x40 6mm Floatglas, 3 Kammern (1x Überlauf / 1x Unterlauf)

Die mittlere Kammer bietet zusätzlich eine Aufnahme für Filtermedien


Unterschrank:

Wände und Boden verleimt und beschichtet daher absolut meerwasserunempfindlich. Aufquellen und durchfeuchten ausgeschlossen. Kern ist eine Stahlkonstruktion, die zusätzlich mit Silikon abgedichtet ist. So kann bei einem Missgeschick sogar ca. 2cm hoch Wasser im Unterschrank stehen, ohne dass etwas ausläuft.

Rückseite ist offen für problemlose Kabelführung.

Schrank muss durch das Stahlgestell am Stück transportiert werden. Höchstens die Türen kann man demontieren.


Heizung / Kühlung:

Heizstab JBL ProTemp S 200 200W

Selbstbau Kühlung aus zwei leisen 92mm Lüftern in der Abdeckung die sich über ein Thermostat im Unterschrank ein-/ausschalten (Leistung der Lüfter lässt sich von 4,5 bis 12V einstellen)


Nachfüllautomatik:

Zac Pegel Plus für Verdunstungsausgleich (Reaktion erfolgt momentan immer mal zögerlich, schätze ein Reinigen der Kontakte würde schon Abhilfe schaffen.)

10L Kanister mit kleiner Eheim-Pumpe


Osmoseanlage:

JBL + Kieselsäurefiler Durchsatz ca. 120L/Tag Kartusche sollte mal wieder getauscht werden.


ca. 25kg Lebendgestein

zusätzlich eine Riffsäule aus totem Riffgestein, die noch nicht zum Einsatz gekommen ist


Der Besatz besteht momentan aus verschiedenen Weichkorallen, Scheiben- und Krustenanemonen, einigen LPS und SPS. Besonders die drei großen Weichkorallen haben eine beeindruckende Größe erreicht. 


Fische etc. (die Tiere sind natürlich nicht Bestandteil der Auktion, sondern werden dem Höchstbietenden geschenkt):

1 Zebrasoma flavescens - Gelber Doktorfisch

1 Centropyge bispinosa - Kennedy-Zwergkaiser

1 Chrysiptera talboti - Talbots Demoiselle

1 Salarias fasciatus - Juwelen Felshüpfer

1 Mespilia globulus - blauer Kugel-Seeigel

diverse Schnecken, Einsiedler, Seesterne und eine Krabbe


Zubehör:

JBL Aerometer

AquaMedic Refraktometer

Dosierpumpe Grotech SLD 1800/2

Membranpumpe Eheim air pump 100

Juwel Futterautomat

Buch Riffaquaristik

Buch Nanoaquaristik

2 Eimer 10L

2 Eimer 20L

1 Kanister 60L


ca. 7kg RedSea Coral Pro Meersalz

ca. 2-3kg Balling Salze


Dazu gibt es noch geschenkt diverses weiteres Zubehör, das ich jetzt an dieser Stelle nicht komplett aufliste. Wenn Originalverpackungen vorhanden sind, gibt es die natürlich ebenfalls dazu.

Die Gesamtabmessungen des Beckens inkl. Unterschrank und Abdeckung sind: (BxHxT) 105,5 x 142,5 x 53,5 cm


WICHTIG:

Das Aquarium muss im 4. Stock abgeholt werden. Es gibt keinen Fahrstuhl. Um das Becken bzw. den Unterschrank einigermaßen sicher tragen zu können sind mindestens zwei kräftige Personen nötig. Ich selbst kann wegen eines Bandscheibenvorfalls leider nur bei kleineren Teilen helfen. Für den Transport der Lebewesen sind einige Styroporkartons vorhanden. Zusätzliche mitgebrachte Kartons und Eimer würden den Transport aber sicher beschleunigen.


Einige Korallen sind an der Riffkeramik-Rückwand festgewachsen. Man müsste diese Korallen entweder vor dem Transport vorsichtig entfernen oder versuchen, die Koralle so schnell wie möglich wieder unter Wasser zu setzen. Für eventuelle Schäden, die dabei an den Korallen und dem Becken entstehen könnten, ist der Käufer verantwortlich Der Käufer handelt hier auf eigenes Risiko.

Logischerweise muss der vereinbarte Betrag gezahlt sein, bevor der Käufer das erste Mal die Hände ins Becken steckt.


Das vorhandene Meerwasser kann, soweit möglich, mit übernommen werden. Passende Kanister / Eimer sollten bei Abholung mitgebracht werden.



Insgesamt handelt es sich hier um eine aufwändige Anlage, die mir die letzten Jahre große Freude und viel Arbeit beschert hat. Die gesamte Anlage stammt von 2007 wobei immer wieder Teile ausgetauscht wurden. Der Abschäumer ist beispielsweise erst ein knappes Jahr alt.


Die Kosten der Ausstattung die hier zum Verkauf steht, dürften sich insgesamt auf ca. 5000€ belaufen.